Deutsch
Twitter Google+ Youtube Patreon

2012

Frittata Mit Brokkoli Und Kartoffeln (Deutsch)

| Comments

Frittata mit Brokkoli und Kartoffeln

Hallo Kochfans!

Frittata  ist ein klassisches, italienisches Resteessen, wie es vermutlich schon seit vielen Jahrzehnten in Italien gegessen wird. Das tolle an diesem gericht ist, dass es aus Zutaten besteht die ich meistens im Haus habe (Eier und Parmesan) und ich außerdem verwenden kann, was ich gerade im Kühlschrank noch so übrig habe. 

Das heutige Rezept besteht aus Zwiebeln, Brokkoli und Kartoffeln. Alles was man zusätzlich noch braucht ist eine ofenfeste Pfanne. Also ideal für den Anfänger, den Single- oder Studentenhaushalt oder für alle, bei denen es einmal ganz schnell gehen muss. Und wenn einmal spontan besuch kommt sind mehrere Portionen auch nicht viel mehr Aufwand.


2013

Süsskartoffel Suppe Mit Speck (Deutsch)

| Comments

Süsskartoffel Suppe mit Speck

Süsskartoffel Suppe mit Speck

Mit Speck fängt man Mäuse und man kocht damit auch eine richtig gute Suppe. So wie unsere Suppe diese Woche: Eine schnelle, leckere Süßkartoffel Suppe.

Viele von euch werden jetzt bestimmt gleich die Nase rümpfen und den Speck durch etwas “gesünderes” ersetzen wollen (oder ganz weglassen). Meine Bitte an euch ist, es nicht zu tun. Ein richtig guter, natürlicher Speck ist eine wunderbare Quelle für essentielle Fette, die unser Körper benötigt. Und er gibt noch reichlich Geschmack dazu. Wie immer, alles eine Sache der Dosierung.Zusätzliches Fett ist damit natürlich nicht notwendig. Überhaupt ist der Zucker (u.a. auch in Form von Stärke) in der Süßkartoffel viel “schlimmer” als die kleine Menge Fett, die wir verwenden.

Ansonsten ist dieses Rezept wunderbar für die kalten Wintertage wenn es so richtig kalt und ungemütlich ist.

Lasst es euch schmecken.


2014

Bangers and Mash (Deutsch)

| Comments

Bangers and Mash

Bangers and Mash

Hallo Kochfans!

Diese Woche möchte ich euch ein wenig der britischen Küche nahe bringen. Zugegeben, Bangers & Mash ist nicht das Paradebeispiel (es gibt viel, viel mehr zu entdecken als dieses simple Gericht). Aber das Rezept ist DER britischen Klassiker: Einfach, lecker und schnell. Genau das richtige für Casual Kitchen!

Tip:

Das Kartoffelpüree kann man mit vielen Dingen noch “aufpimpen”. Etwa Brunnenkresse, oder Frühlingszwiebeln, oder Möhren, oder …

Tip 2:

Eigentlich gehören kleinere Würstchen zu diesem Gericht. Diese sind etwas größer als Nürnberger Rostbratwürste.