Deutsch
Twitter Google+ Youtube Patreon

2010

Hühnchencurry Auf Meine Art (Deutsch)

| Comments

© H-J Spengemann/pixelio.de

© H-J Spengemann/pixelio.de

Hallo Kochfans.

Auch diese Woche habe ich mir für euch wieder ein tolles Rezept einfallen lassen, welches lecker und dennoch leicht zu kochen ist.

Diese mal gibt es ein leckeres Hühnchencurry mit Bananen und Ananas. Dazu gibt es einen Curryreis mit Rosinen.

Alles weitere wie immer nach der Pause ;)


2011

Gefüllte Pfannkuchen Mit Kross Gebratener Hühnchenbrust (Deutsch)

| Comments

Gefüllte Pfannkuchen mit kross gebratener Hühnchenbrust

Gefüllte Pfannkuchen mit kross gebratener Hühnchenbrust

Hallo Kochfans.

Diese Woche wollte ich es lieber einmal etwas gesünder angehen lassen und habe mal etwas für die schlanke Linie gekocht. Sicherlich gerade das richtige um jetzt endlich zu beginnen auf die Bikinifigur hin zu arbeiten.

Das Basisrezept der Pfannkuchen lässt sich auch Wunderbar schnell in 1000 Variationen verwandeln:

Von den klassischen Pancakes mit Ahornsirup (nix für die Figur) oder Schokolade über die flambierte Variante bis hin zu herzhaften Füllungen mit Käse und Gemüse ist eigentlich alles denkbar was schmeckt. Und wenn man sich in der Familie einmal nicht einig wird was man genau in die Pfannkuchen füllen möchte, dann bietet man einfach mehrere Füllungen an.

Das Rezept und das Video gibt es wie immer nach der Pause


Feldsalat Mit Balsamico-Tomaten Und Hähnchenbrust (Deutsch)

| Comments

Feldsalat mit Balsamico-Tomaten und Hähnchenbrust

Hallo Kochfans.

Auch diese Woche habe ich euch wieder ein einfaches, schnelles und dennoch leckeres Rezept ausgesucht. Für alle Salatfans gibt es diesmal einen leckeren Feldsalat (auch Ackersalat, Vogerlsalat oder Nüsslisalat genannt) mit geschmorten Balsamico-Tomaten und einer kross gebratenen Hähnchenbrust.

Auch bei diesem Rezept gibt es wieder zahllose Variationsmöglichkeiten. Je nach Jahreszeit, eigenem Geschmack, Zeit und Budget kann man verschiedene Gemüse verwenden, statt Geflügel vielleicht Fisch oder ein leckeres Rinderfilet dazu geben, oder einfach nur ein leckeres Pesto als Dressing verwenden. Das, und die super schnelle Zubereitung, sind die Großen Vorteile dieses Rezeptes. Und gesund ist es am Ende auch noch (aber Vorsicht mit dem Öl, sonst wird aus dem vermeintlich gesunden Salat schnell eine Fettfalle! Nicht vergessen, dass auch die Sonnenblumen Kerne Fett enthalten.)

Alles weitere wie immer nach der Pause… :)


Gedämpfte Leckereien Aus Der Alutasche (Nach Jamie Oliver) (Deutsch)

| Comments

Gedämpfte Leckereien aus der Alutasche

Hallo Kochfans!

Anlässlich der “Food Revolution” die weltweit immer mehr Fahrt aufnimmt und weil ich Jamie Oliver schon immer respektiert habe, gibt es heute eines meiner vielen Lieblingsrezepte von Jamie (in meiner eigenen Variation).

Die Idee der Alutaschen habe ich vor vielen, vielen Jahren einmal in einer der ersten Sendungen von ihm gesehen (es muss noch die Zeit von “Nacked Chef” gewesen sein) und fand sie ebenso bestechend wie einfach. Es ist gut vorzubereiten und kann je nach Lust und Laune und Saison mit den unterschiedlichsten Zutaten gezaubert werden. Man nehme einfach ein bisschen Gemüse, etwas Fisch/Fleisch (oder auch ohne) etwas Flüssigkeit (Öl und Wein etwa) und eine größere Menge an Gewürzen. Alles zusammen in eine Tasche, dicht zu machen und ab in den Ofen. Fertig!

Und genau so ein Rezept stelle ich euch heute vor… nach der Pause ;)


Mediterraner Pastasalat Mit Hühnchenbrust Im Speckmantel (Deutsch)

| Comments

Mediterraner Pastasalat mit Hühnchenbrust im Speckmantel

Hallo Kochfans!

Ein bisschen Improvisation beim kochen schadet ja nie und manchmal muss man beim einkaufen noch die Planung abändern. So erging es mir diese Woche, aber der findige (Hobby-) Koch weiss mit den vorhandenen Zutaten spontan etwas zu zaubern. Und so wurde es diese Woche, statt einem leckeren Auflauf mit Bärlauchpesto, eine Variation eines mediterranen Nudelsalats. Ergänzt wird das ganze mit einem super saftigen Hühnchenbrustfilet im Speckmantel. LECKER!

Ihr seht, es macht überhaupt nichts, wenn es einmal nicht so klappt wie man denkt. Wichtig ist, die Zutaten zu kennen und zu Wissen wie was schmeckt und welche Kombinationen gemeinsam harmonieren. Dabei darf dann auch ruhig einmal etwas daneben gehen. Kein Koch (und keine Großmutter) konnte das von Anfang an und kein gericht ist direkt beim ersten Versuch perfekt gewesen. Eines der elementaren Dinge in der Küche sollte immer die Improvisation sein. Rezepte sind mehr Empfehlungen als Arbeitsanweisungen (beim backen sollte man da aber etwas vorsichtiger sein) und jeder kann es so kochen wie es ihm/ihr schmeckt.


Asiatischer Couscous Salat Mit Krosser Hühnchenbrust (Deutsch)

| Comments

Asiatischer Couscous Salat mit krosser Hühnchenbrust

Hallo Kochfans!

Diese Woche möchte ich mich einemal einem Lebensmittel der nordafrikanischen Küche zuwenden:

Couscous

Diese kleinen, feinen Körnchen (quasi so etwas wie winzige Nudeln) sind sehr locker und flockig, und wenn man sie korrekt zubereitet, extrem Geschmackvoll. Wie jede Nudel nehmen sie bereitwillig jede Soße in sich auf und schaffen so einen einmaligen Geschmack.

Meine heutige Variante des Couscous Salat hat dabei einen leicht asiatischen Einschlag (durch Sojasauce, Reisessig und etwas Thai-Curry Paste).  Dazu passt eine saftig, krosse Hühnchenbrust und ein leckeres Stück Brot (in meinem Fall ein Vinschgauer).


Würzige Hühnchenbrustwürfel Auf Arabischem Safran-Cashewreis (Deutsch)

| Comments

Würzige Hühnchenbrustwürfel auf Safran-Cashewreis

Hallo Kochfans!

Diese Woche habe ich ein leckeres, schnelles Rezept mit arabischem Einschlag für euch gekocht. Der Reis alleine ist schon eine Sünde Wert und lässt sich mit sehr vielen Gerichten kombinieren. Gerade die Kombination aus Süß, Salzig und Knackig macht sie zu einem Highlight auf dem Esstisch. 

Dazu serviere ich würzig marinierte Hühnchenbrustwürfel, die viel einfacher nicht mehr zu zaubern sind. Hier etwas falsch zu machen ist quasi unmöglich (ok, anbrennen oder versalzen könnte man es noch), selbst wenn die Kinder neben einem stehen und jetzt sofort etwas essen wollen.

Seht selbst:


2012

Geschnetzeltes Mit Zucchini Und Paprika (Deutsch)

| Comments

Geschnetzeltes mit Zucchini und Paprika

Hallo Kochfans!

Geschnetzeltes ist langweilig, altbacken und schwer… Oder doch nicht?

Ich möchte euch heute zeigen, dass man auch ein schnelles, leichtes und sehr geschmackvolles Geschnetzeltes  zaubern kann, dass den heutigen Standards in Sachen Gesundheit und Zeit mehr als genügt. In wenigen Minuten gezaubert, mit viel tollem Gemüse und saftig leichtem Hühnchenbrustfilet ist dieses Gericht ein Gaumenschmaus für die ganze Familie. Oder auch für einen alleine (wieso auch teilen… ;) ). 

Der Klecks Naturjoghurt/Creme fraiche am Ende gibt dem ganzen übrigens noch einen besonderen Kick: Kalt und säuerlich vs. warm und fruchtig. Eine Kombination, die auch bei viiiiielen anderen Gerichten geliebt wird!


In Tee Pochiertes Hühnchen (Deutsch)

| Comments

In tee pochiertes Hühnchen

Hallo Kochfans!

Wenn man schon mit Kaffee kochen kann, sollte man doch auch mit Tee kochen können. Oder nicht?

Ganz genau! Und deshalb habe ich mich diese Woche einmal diesem Thema angenommen und ein tolles kleinen Rezept gekocht. Es schmeckt nicht nur sehr gut, sondern ist auch noch super einfach. Und eine geniale Sauce hat man noch obendrein.

Ein bisschen Reis dazu und schon ist man fertig :)

Das Kaffee-Rezept von vorletzter Woche findet ihr hier.


Erdbeer-Balsamico-Rucola Salat Mit Marinierten Hühnchenbrustfilets (Deutsch)

| Comments

Erdbeer-Balsamico-Rucola Salat mit marinierten Hühnchenbrustfilets

Hallo Kochfans!

So langsam beginnt ja nun auch endlich die Erdbeersaison und diese möchte ich heute mit einem tollen Gericht einleiten, dass euch gleich zwei Dinge beweist:

  1. Erdbeeren passen nicht nur auf den Kuchen sondern auch in den Salat.

  2. Eine Vinaigrette muss man nicht unbedingt für den Salat benutzen.

Daneben finden auch einige andere, tolle Zutaten den Weg in dieses Rezept. Etwa Babyspinat, Rucola und Balsamico-Essig.

Dieses Video ist mein ganz eigener Beitrag für den Food-Revolution Day 2012, der am letzten Samstag (19.05.2012) weltweit stattgefunden hat.

Das Video vom Livestream (den ich ja zur Feier des Tages für euch angeboten habe), mit ein paar ganz eigenen Gedanken am Ende, findet ihr hier.


Hühnchen-Aprikosen Spieße Mit Erdnuss-Dip (Deutsch)

| Comments

Hüchnchen-Aprikosen Spieße mit Erdnuss-Dip

Hüchnchen-Aprikosen Spieße mit Erdnuss-Dip

Hallo Kochfans!

So langsam wird es ja herbstlicher und der Sommer neigt sich dem Ende zu. Höchste Zeit also, die noch verbliebenen schönen, warmen Tage für einen letzten Grillabend zu nutzen. 

Die Herbst Zeit bringt aber auch eine Menge toller Zutaten mit sich: Jetzt haben Früchte und Nüsse quasi Hochsaison. Und da passt unser heutiges Rezept gerade perfekt dazu:

Hühnchen-Aprikosen Spieße mit Erdnuss-Dip.

Einfach in der Herstellung (ob nun für 4 oder für 40 Personen), nur wenige Zutaten und ein tolles, fast schon herbstliches Aroma. Und mit den Erdnüssen und dem Dip dazu, ergibt das ganze dann einen runden, knackig-süßlich-säuerlichen Geschmack. 


Oyakodon Und Sunomono (Deutsch)

| Comments

Oyakodon und Sunomono

Oyakodon und Sunomono

Hallo Kochfans!

Diese Woche möchte ich euch ein ganz besonderes Rezept vorstellen. Es ist ein japanisches Rezept, welches ich vor kurzem von DocRock (@docRock auf Twitter) bekommen habe:

Oyakodon und Sunomono.

Oyakodon ist nicht in etwa ein Dinosaurier, sondern eine Art Suppe mit Hühnchen, Ei und Reis. Sunomono ein Salat mit Seegras, Tomaten und Gurken. Eine wahrlich heiss-kalte Kombination.

Tausend Dank noch mal an DocRock für das tolle Rezept, ich werde es sicherlich noch mal kochen. Und wenn ihr mehr über ihn erfahren wollt, dann schaut euch auf jeden Fall seinen Youtube Kanal und Highsociety Man an.


Hühnchen-Paprika Auflauf (Deutsch)

| Comments

Hühnchen-Paprika Auflauf

Hühnchen-Paprika Auflauf

Hallo Kochfans!

Diese Woche möchte ich euch einen ganz einfachen, schnellen Auflauf vorstellen, der sich auch super vorbereiten lässt:

Bestehend aus Paprika, Hühnchenbruststreifen und Basilikum, erinnert dieses Rezept ein wenig an den Caprese Salat. Dabei bleibt das Fleisch aber (auch dank der Orangen-Zitronen Sauce) wunderbar saftig und zart. Ein wunderbarer Auflauf.

Die zusätzliche Sauce wird dann am besten mit etwas Brot oder (in unserem Fall) Reis aufgesogen.

Fertig ist ein leckeres und relativ günstiges Gericht!


Schnelle Thai-Curry Nudelsuppe (Deutsch)

| Comments

Schnelle Thai-Curry Nudelsuppe

Schnelle Thai-Curry Nudelsuppe

Hallo Kochfans!

Nach der kleinen Pause letztes Wochenende gibt es diese Woche wieder ein neues, schnelles Rezept. Dieses mal kochen wir eine einfache und schön scharfe thailändische Nudelsuppe.

Die Basis besteht eigentlich nur aus Thai-Curry, Geflügelfond, etwas Zitronen/Limettensaft, Zucker und etwas Hühnchenfleisch (man kann auch gut die Reste vom Vortag verwerten). Dazu kommen dann noch breite Reisnudeln (nicht zu verwechseln mit den dünneren, chinesischen Glasnudeln).

Was man dann aus dieser Basis macht, ist jedem selbst überlassen. Ob man nun eingelegtes Gemüse dazu gibt, frische Kräuter, weitere Chilis oder vielleicht ein paar getrocknete Früchte bleibt dem eigenen Geschmack überlassen.

Nach allem, was ich bisher aus Thailand gesehen/gehört habe, scheint mir dieses Gericht noch am nächsten dran an der lokalen Alltagsküche zu sein. Ich kann mich aber auch genauso gut Irren…. 


Kokos, Limetten, Hühnchen Und Reis Suppe (Deutsch)

| Comments

Kokos Limetten Hühnchen und Reis Suppe

Kokos Limetten Hühnchen und Reis Suppe

Hallo Kochfans!

Diese Woche ist es mal wieder an der Zeit für ein schnelles Rezept zur Resteverwertung. Und dazu wenden wir uns wieder einmal der asiatischen Küche zu.

Was man nicht alles schönes aus ein paar Hähnchenbrustfilets, etwas Kokosmilch, Reis und Geflügelfond zaubern kann.

Tipp:

Das Rezept lässt sich gut mit allen Arten von Fleisch kochen. Egal was man noch vom Vortag übrig hat, einfach etwas zerkleinern und dann gegen Ende der Kochzeit mit in die Brühe geben. Den Reis kann man ebenfalls durch etwas anderes ersetzen.

Variieren ausdrücklich erlaubt :)

Mein Fazit:

Schnelle Suppe. Feines Aroma. Und wunderbar flexibel.

Absolute Empfehlung!


2013

Hühnchen Und Reis Mit Brokkoli (Deutsch)

| Comments

Hühnchen und Reis mit Brokkoli

Hühnchen und Reis mit Brokkoli

Hallo Kochfans!

Auch diese Woche gibt es wieder ein tolles, einfaches und schnelles Rezept.

Das heutige Rezept ist sehr einfach (uns günstig) zu kochen, es benötigt nur eine größere Pfanne, und eignet sich damit ganz besonders für den Singelhaushalt oder die Familie (wenn es mal wieder schnell gehen muss. Und gesund ist es noch dazu.

Eine einfache Reispfanne mit Hühnchen und Brokkoli sowie leckeren Erbsen.

Tipp:

Das ganze muss nicht unbedingt mit Hühnchenschenkeln gekocht werden. Anderes Geflügel eignet sich dazu auch.

Achtet bitte darauf, dass ihr bei den Hühnchenschenkel möglichst nicht aus Industrieproduktion kauft. Qualität vor Quantität. 


Hühnchen Mit Zucchini Und Feta (Deutsch)

| Comments

Hühnchen mit Zucchini und Feta

Hühnchen mit Zucchini und Feta

 Hallo Kochfans!

Diese Woche widmen wir uns mal wieder einem schönen, sehr gesunden und gemüselastigen Gericht. Der besondere Clou an diesem gericht ist, dass zum einen die Zitronenscheiben dem Gemüse (und dem Hühnchen) eine runde, leicht saure Note verleihen. Zum anderen benötigen wir keinerlei zusätzliche Flüssigkeit. Alles gart im eigenen Saft.

Geschützt durch das Gemüse bleiben so auch die Hühnchenbrustfilets wunderbar saftig.

Mein Fazit:

Ein Gericht zum reinlegen. Wunderbar saftiges Fleisch, viel tolles Gemüse. Alles schön rund und aromatisch. Und die Zitronenscheiben geben dem ganzen noch so einen kleinen Kick.

P.S: Leider hatte ich irgendwelche Sound Probleme, die auch erst beim Schnitt aufgefallen sind. Tut mir Leid :(


Zitronengras-Kokos Hühnchen (Deutsch)

| Comments

Zitronengras-Kokos Hühnchen

Zitronengras-Kokos Hühnchen

Hallo Kochfans!

Diese Woche kochen wir wieder einmal etwas aus der asiatischen Küche. Und da ich euch ja auch gerne immer mal wieder eine besondere Zutat vorstelle, habe ich ein Rezept mit Zitronengras für euch ausgesucht.

Zitronengras gehört zur Gattung der Süßgräser und wird vor allem in Asien und Süd-Amerika angebaut. Die Pflanze erreicht bis zu 2m Höhe. In der Küche wird es vor allem in frischer Form eingesetzt (es ist zwar auch getrocknet erhältlich, dann jedoch nur sehr schwach aromatisch) und hat ein zitrusähnliches Aroma. Meist werden dabei nur die inneren, jungen Triebe wirklich gegessen, das äussere Blatt ist hart und ungenießbar. Idealerweise schneidet (oder klopft) man die schilfartigen Blätter an und kocht sie dann mit den anderen Zutaten oder übergiesst sie mit heissem Wasser und lässt dieses dann ziehen (z.B. für ein Getränk). 

Unser heutiges Rezept benutzt das Zitronengras als zusätzliche Geschmacks-/Duftquelle für die Kokossauce. Dazu kochen wir mit Hühnchen, Möhren und Brokkoli.

Mein Tipp:

Dieses Rezept lässt sich gut mit anderen Zutaten variieren, z.B. Paprika, Ananas, grüner Spargel, …


Hühnchen Im Mandelmantel Mit Gebackenem Spargel (Deutsch)

| Comments

Hühnchen im Mandelmantel mit gebackenem Spargel

Hühnchen im Mandelmantel mit gebackenem Spargel

Hallo Kochfans!

Spargelzeit ist mit eine der schönsten Zeiten im Jahr: Für nur wenige Monate gibt es die zarten, saftigen grünen oder weissen Stangen. Je frischer sie auf den Tisch kommen, desto besser.

Ob klassisch gedünstet, in Butter gebraten oder (wie in unserem heutigen Rezept) im Ofen gebacken. Spargel ist unglaublich vielseitig und dabei relativ einfach zu verarbeiten.

Dazu gibt es heute noch ein paar knusprige Süßkartoffelscheiben und ein zartes Hühnchenbrustfilet im Mandelmantel. Quasi als Beilage ;)