Deutsch
Twitter Google+ Youtube Patreon

2011

Lachs in Safran-Dill-Sauce Mit Reis Und Blätterteigfischchen (Deutsch)

| Comments

Lachs in Safran-Dill-Sauce mit Reis und Blätterteigfischchen

Lachs in Safran-Dill-Sauce mit Reis und Blätterteigfischchen

Hallo Kochfans!

Diese Woche ist bei mir Fischwoche!

Obwohl ich nicht unbedingt der Fischfreund bin, spüre ich ab und zu den Drang ein Fischgericht zu zaubern. Mein Lieblingsrezept ist dann eigentlich immer:

Lachs in Safran-Dill-Sauce mit Reis und Blätterteigfischchen

Warum?

Zum einen liebe ich Lachs, zum anderen ist die Sauce dazu einfach nur ein Gedicht. Und nicht zuletzt ist es innerhalb von wenigen Minuten fertig. Also alles was ich bei Casual Kitchen bevorzuge.

Alles weitere dazu nach der Pause ;)


2012

Auf Der Haut Gebratener Lachs Mit Auberginen-Paprika Gemüse (Nach Allegra McEvedy) (Deutsch)

| Comments

Auf der Haut gebratener Lachs mit Auberguinen-Paprika Gemüse

Hallo Kochfans!

Normalerweise bin ich ja nicht so der Fischfan. So manchen Fisch esse ich gar nicht, und wenn dann nur gaaaanz selten. Aber ab und zu Packt mich die Lust und dann koche ich mir auch mal ein schönes Rezept mit Fisch. So auch heute.

Fisch mit Haut flößt vielen Leuten ganz großen Respekt ein. Viele wissen nicht wie er zu behandeln ist und haben Angst davor ihn zu verbrennen/verkochen. Deswegen möchte ich euch heute zeigen, wie man eine ganze Lachsseite zubereitet. Dazu gibt es ein super einfaches und leckeres Auberginen-Paprika Gemüse und Wildreis. 

Alles zwar etwas Arbeit, aber gar nicht schwer und das Endergebnis kann sich sehen lassen. Wenn ihr mal euren Freund/eure Freundin beeindrucken wollt, dann ist dieses Gericht ein garantierter Erfolg. 


Lachs Mit Knusprigem Kirsch-Couscous (Deutsch)

| Comments

Lachs mit knusprigem Kirsch-Couscous

Lachs mit knusprigem Kirsch-Couscous

Hallo Kochfans!

Ein komplettes Gericht in etwas über 10 Minuten kochen, ist das überhaupt möglich? Auf jeden Fall!

Und den Beweis möchte ich heute antreten: Wir machen ein wunderschönes, gebackenes Lachs-Filet mit einer schnellen Kirsch-Sauce und dazu einen knusprigen Kirsch-Couscous

Mit ein paar kleinen Tricks (wie etwa der Kirschmarmelade) kann man auch in so kurzer Zeit ein vollwertiges, gesundes Gericht zaubern. Ob nun für 2 oder für 4 Personen spielt dabei kaum eine Rolle. Einfach die Mengen verdoppeln, die Zeit bleibt quasi die selbe.

Passend dazu habe ich noch ein weiteres Highlight für euch: Ein neues Intro. Das alte wurde mir einfach zu langweilig und es sagt einfach auch viel zu wenig über das aus, was Casual Kitchen eigentlich sein soll. Schnelle Gerichte für jedermann, und das mit ganz viel Spass beim kochen!

Mein Fazit:

Den Fisch hätte es gar nicht gebraucht. War “nett” aber irgendwie nicht mein Ding. Mag daran liegen, dass ich bekanntlich nicht der Fischesser bin.

In den Couscous und die Sauce hätte ich mich aber echt rein legen können. Das mache ich bestimmt noch mal!!!!