Deutsch
Twitter Google+ Youtube Patreon

2011

Spinat-Quesadillas (Deutsch)

| Comments

Spinat-Quesadillas

Hallo Kochfans!

Lange habe ich es versprochen, diese Woche hat es nun geklappt und ich habe euch meine leckeren Spinat-Quesadillas gezaubert. Einfach und günstig in der Herstellung und gleichzeitig sehr lecker.

Quesadillas sind mit Käse gefüllte Weizentortillas, die man vor allem rund um Mexico City in vielen verschiedenen Formen findet. Gefüllt mit allem was man sich nur denken kann, dann entweder fritiert, gebacken oder gebraten, sind sie ein leckeres, wenn auch nicht unbedingt kalorienarmes, Gericht.

Ob es auch ein mexikanisches Quesadilla-Rezept mit Feta-Käse gibt, bin ich mir nicht sicher. Wie immer fällt so etwas unter künstlerische Freiheit ;) Hauptsache es schmeckt.

Alles weitere, wie immer nach der Pause ;)


2012

Gefüllte Paprika Greek Style (Deutsch)

| Comments

Gefüllte Paprika Greek Style

Gefüllte Paprika Greek Style

Hallo Kochfans!

In vielen Küchen dieser Welt findet sich eine variante des mit Fleisch gefüllten Gemüses. Insbesondere in der mediterranen Küche lassen sich eine Vielzahl dieser Rezepte finden: Ob mit Tomate, Zucchini oder Paprika, das Gericht ist schnell vorbereitet und lässt sich auch für die Großfamilie noch ohne Probleme kochen. 

Daher möchte ich euch heute die griechische Variante der bekannten gefüllten paprika vorstellen: Mit Bulghur oder Couscous und Rinderhack (besser wäre noch Lammhack) und wunderschön mit Fetakäse überbacken.


Mediterraner Gebackener Feta (Deutsch)

| Comments

Gebackener Feta

Gebackener Feta

Hallo Kochfans!

Manchmal muss es einfach schnell gehen und man hat keine Zeit, noch viele Zutaten vorzubereiten. Ein solches Gericht möchte ich euch heute vorstellen: 

Gebackener Feta der besonderen Art.

Dieses Gericht zeichnet sich vor allem durch seine Einfachheit aus. Einfach ein paar Blöcke Feta Käse in eine feuerfeste Form geben, Tomaten, Oliven und ein paar Gewürze klein hacken und darüber geben und dann ab in den Ofen. Quasi ein Studentengericht.

Trotzdem macht es am Ende einen guten Eindruck. Vielleicht auch ein Gericht um beim nächsten Date einmal ordentlich Eindruck zu schinden (dann vielleicht besser ohne Zwiebel/Knoblauch…), selbst wenn es um eure Kochkünste nicht so toll bestellt sein sollte (aber hey, dafür sind wir ja hier :)). 


2013

Hühnchen Mit Zucchini Und Feta (Deutsch)

| Comments

Hühnchen mit Zucchini und Feta

Hühnchen mit Zucchini und Feta

 Hallo Kochfans!

Diese Woche widmen wir uns mal wieder einem schönen, sehr gesunden und gemüselastigen Gericht. Der besondere Clou an diesem gericht ist, dass zum einen die Zitronenscheiben dem Gemüse (und dem Hühnchen) eine runde, leicht saure Note verleihen. Zum anderen benötigen wir keinerlei zusätzliche Flüssigkeit. Alles gart im eigenen Saft.

Geschützt durch das Gemüse bleiben so auch die Hühnchenbrustfilets wunderbar saftig.

Mein Fazit:

Ein Gericht zum reinlegen. Wunderbar saftiges Fleisch, viel tolles Gemüse. Alles schön rund und aromatisch. Und die Zitronenscheiben geben dem ganzen noch so einen kleinen Kick.

P.S: Leider hatte ich irgendwelche Sound Probleme, die auch erst beim Schnitt aufgefallen sind. Tut mir Leid :(


Shakshuka (Deutsch)

| Comments

Shakshuka

Shakshuka

Hallo Kochfans!

Unter dem Begriff “Shakshuka” kann sich vermutlich keiner von euch etwas vorstellen. Dahinter versteckt sich ein Nord-Afrikanisches Gericht.

Seinen Ursprung hat es vermutlich in Tunesien, es findet sich heute allerdings in vielen Ländern der Region in der einen oder anderen Form. Das Rezept, welches ich euch heute vorstelle ist daher nur eine von vielen Möglichkeiten, wie ihr das Gericht zubereiten könnt. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Ihr habt eure eigene Variante gekocht und wollt ihn der Community vorstellen? Dann hinterlasst doch einfach einen Kommentar oder eine Video-Antwort und lasst die anderen daran teil haben :)

Mein Fazit:
Ein sehr günstiges und leckeres Rezept. Mir hat besonders der Fakt gefallen, dass das ganze sehr viel Gemüse enthält und sich mit einer einzigen Pfanne kochen lässt.


Gefüllte Paprika Mit Feta Und Kräutern (Deutsch)

| Comments

Gefüllte Paprika mit Feta und Kräutern

Gefüllte Paprika mit Feta und Kräutern

Hallo Kochfans!

Diese Woche kochen wir wieder ein mal ein tolles vegetarisches Gericht, dass sich zudem noch super auf dem Grill zubereiten lässt. Gerade zu ideal also für den Sommer (wenn er denn endlich wieder zurück kommt).

Gefüllt wird die Paprika mit einer Mischung aus Reis, Minze, Korinthen, Fetakäse und diversen Gewürzen. Gebacken schmeckt das ganze dann sehr gut als Hauptmahlzeit, oder als Beilage zu anderen Gerichten (natürlich auch totem Tier ;) also Fleisch.)

Tipp:

Die Paprika kann man auch gut vorbereiten und abgedeckt für einige Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem grillen/backen einfach eine Weile aus dem Kühlschrank nehmen so dass das ganze wieder Zimmertemperatur annehmen kann.

Kein Problem also, wenn die Zahl der Gäste etwas größer ist und man etwas Zeit zur Vorbereitung benötigt.

Tipp 2:

Wer möchte kann noch etwas Frischkäse in die Mischung geben, das gibt dem ganzen noch eine besondere Note.


Salat Mit Erdbeeren, Feta Und Wild-Kräutern (Deutsch)

| Comments

Salat mit Erdbeeren, Feta und Wild-Kräutern

Salat mit Erdbeeren, Feta und Wild-Kräutern

Hallo Kochfans!

Nach längerer Abstinenz* habe ich heute wieder ein tolles, neues Rezept für euch. Dieses mal ein richtiges Sommer Rezept, für die heissen tage an denen man weder etwas warmes essen möchte noch großartige Lust hat lange vor dem Herd zu stehen:

Einen knackigen Salat aus Wildkräutern (u.a. Rucola, Spinat, div. Blüten), frischen Erdbeeren und leckerem Feta Käse. Dazu noch ein paar knackige, gehackte Pistazien und fertig ist ein wunderbarer Sommersalat.

Tipp:

Den Salat sollte man am besten sofort servieren, da die Erdbeeren schnell weich werden. Falls ihr das Rezept für ein Grillfest zubereiten wollt, einfach alle Zutaten getrennt vorbereiten. Also den Salat waschen, trocken und in eine Dose geben; Die Vinaigrette zubereiten und ebenfalls abfüllen. Die Erdbeeren waschen. Dann vor Ort die Erdbeeren schneiden und alle Zutaten zusammen mischen. 

Geht relativ schnell, und schmeckt viel besser als Salat mit matschigen Erdbeeren.

***** Ihr kennt das ja… Viel zu tun; Wetter zu schön; Kam was dazwischen, usw. ;) Alles wahr (Ich arbeite gerade an was neuem), aber eigentlich nur eine Ausrede dafür, dass ich mal eine kleine Pause brauchte :)  


Griechischer Hackbällchen Eintopf (Deutsch)

| Comments

Griechischer Hackbällchen Eintopf

Griechischer Hackbällchen Eintopf

Hallo Kochfans!

Diese Woche besuchen wir wieder einmal die mediterrane Küche und kochen einen leckeren und schnellen Hackbällchen Eintopf.

Basis für diesen Eintopf sind zwei wichtige Zutaten: Eine richtig gute Brühe (selbst gekocht?) und Hackfleisch in guter Qualität. Dazu kommen dann noch dicke Bohnen, Zucchini, Tomaten und ein paar weitere tolle Gewürze. Auch wenn das Ergebnis vielleicht unscheinbar aussieht, der Geschmack ist umso spektakulärer. Sauer, salzig, süß, scharf. Ein Rezept für alle Sinne.

Tipp:

Gib ein paar gehackte Oliven mit in die Hackfleischmischung, für ein noch aussergewöhnlicheres Aroma.

Tipp 2:

Anstatt gemischtem oder Rinderhackfleisch, kann man das Rezept auch sehr gut mit Lammhackfleisch kochen. Ich persönlich würde das sogar bevorzugen, da der Eigengeschmack des Lammfleisches noch etwas besser mit den anderen Zutaten harmoniert und die Bällchen garantiert nicht langweilig schmecken.


Feldsalat Mit Gebratenem Hokkaido Kürbis (Deutsch)

| Comments

Feldsalat mit gebratenem Kürbis

Feldsalat mit gebratenem Kürbis

Hallo Kochfans!

Gerade jetzt im Herbst (und auch im Winter) essen wir gerne einmal ein Kürbisgericht. Dabei handelt es sich normalerweise immer um eine Suppe oder einen Eintopf. Wie etwa unsere Kürbissuppe

Doch warum muss man den Kürbis eigentlich immer bis zur Unkenntlichkeit zerkochen? Klar, er schmeckt immer noch wunderschön süßlich, nach Kürbis eben. Aber außer dem Geschmack - und manchmal der Farbe - verrät nichts mehr, dass ein Kürbis die Hauptzutat war.

Heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen, das den Kürbis quasi am Stück verwendet. Zarte, gebratene Kürbisstücke auf einem Bett aus Feldsalat und Tomaten, garniert mit etwas Feta-Käse.

Tipp:

Am besten Bio-Kürbis kaufen, dann kann man sich sicher sein, dass die Schale keine Pestizide enthält. So lässt sich die wunderbar knackige Schale mit essen.

Tipp 2:

Dazu passt z.B. ein schönes Steak, ein Stück gedämpfter Fisch oder ein frisches Brot