English
Twitter Google+ Youtube Patreon

Irische Kartoffelsuppe

| Comments

Irische Kartoffelsuppe

Irische Kartoffelsuppe

Hallo Kochfans!

Für viele ist die Kartoffelsuppe ja ein eher langweiliges Rezept. Tausend mal gekocht und gegessen, nicht wirklich spannend.

Dass das aber nicht so sein muss, möchte ich euch mit unserem heutigen Rezept zeigen: eine Irische Kartoffelsuppe. Denn zu Kartoffeln, Sellerie und Möhren gesellen sich noch Emmentaler und Milch. Damit bekommt die Suppe eine leicht sämige und etwas flockigere Konsistenz. Trotzdem ist sie nicht viel schwieriger (oder wahrscheinlich sogar etwas leichter) zu kochen als die klassische Kartoffelsuppe, die wir alle kennen.

Lecker kann ich da nur sagen!

Tipp:

Statt des Emmentalers kann man z.B. auch einen kräftigen Cheddar verwenden, oder einen anderen, geschmackvollen und leicht schmelzenden Käse.

Nur bitte keinen Käse aus der Tüte oder Sprühdose verwenden (eklig!).

YouTube Video

Benötigte Zutaten für ca. 3-4 Portionen:

  • 2 EL Ghee oder Olivenöl
  • 5 große Kartoffeln
  • 1 große Möhre
  • 1 Stangensellerie
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL frischer Thymian (alternativ Oregano)
  • 1L Brühe (Gemüse-/Fleischbrühe)
  • 600ml Vollmilch (mind. 3,5%)
  • 4EL geriebener Käse, z.B. Emmentaler oder Cheddar
  • Schnittlauch (optional)
  • Salz, Pfeffer

Fragen?

Schreibt mir doch eine Nachricht auf Twitter (@casual_kitchen) oder Facebook (http://www.facebook.com/CasualKitchen).

Zum Ende noch ein Hinweis:
Falls ihr ein weiteres tolles Rezept für mich kennt, einen Hinweis zu einem meiner bestehenden Rezepte habt, oder mich irgendwie unterstützen wollt dann genügt eine E-Mail an rezepte@casualkitchen.de und ihr habt direkt Kontakt mit mir.

Euer

Patrice 


Rezepte

« Scotch Eggs Mein Fenster Garten »

Comments