English
Twitter Google+ Youtube Patreon

Scotch Eggs

| Comments

Scotch Eggs

Scotch Eggs

Hallo Kochfans!

Diese Woche möchte ich euch ein Rezept vorstellen, dass sich nicht nur warm essen lässt sondern auch ein toller, kalter Snack ist. Ideal also für das Mittagessen im Büro, der Uni oder der Schule.

Noch dazu ist es komplett Paleo, enthält also u.A. keine ungesunden Zusatzstoffe oder anderen Mist.

Die Zubereitung ist dabei denkbar einfach: Eier kochen (am besten nur wenige Minuten “ankochen”). Hackfleisch und Gewürze mischen. Eier pellen und mit dem Hackfleisch umschliessen. Braten oder backen. Fertig!

Dazu passt gut ein Salat, ein schöner Gemüsereis oder ein “gepimptes” Kartoffelpüree (z.B. mit Kresse?).

Tip:

Statt die Scotch Eggs zu braten wie ich, würde ich euch empfehlen, sie in kleinen Förmchen im Ofen zu backen. So bekommt ihr ein gleichmässigeres Ergebnis.

YouTube Video

Benötigte Zutaten für ca 4 Portionen:

Für die Scotch Eggs

  • 4 Eier (Bio- oder Freiland Qualität) 

  • 500g Rinderhackfleisch (oder z.B. Lammhackfleisch)

  • 1 EL Paprikapulver

  • 2 EL Minze, gehackt

  • ½ EL Oregano

  • Salz, Pfeffer, Muskat

Für den Salat:

  • 2 Möhren

  • ½ Bund Minze

  • 1 kl. Bund Schnittlauch

  • Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Walnüsse (jeweils eine kleine Hand voll)

  • 3EL Olivenöl

  • 3EL Weinessig

  • Salz, Pfeffer

Fragen?
Schreibt mir doch eine Nachricht auf Twitter (@casual_kitchen) oder Facebook (http://www.facebook.com/CasualKitchen).

Zum Ende noch ein Hinweis:
Falls ihr ein weiteres tolles Rezept für mich kennt, einen Hinweis zu einem meiner bestehenden Rezepte habt, oder mich irgendwie unterstützen wollt dann genügt eine E-Mail an rezepte@casualkitchen.de und ihr habt direkt Kontakt mit mir.

Euer
Patrice


Rezepte

« Hackfleisch-Kraut Pfanne Irische Kartoffelsuppe »

Comments