English
Twitter Google+ Youtube Patreon

Schneller Frühstücksquinoa

| Comments

Schneller Frühstücksquinoa

Schneller Frühstücksquinoa

Hallo Kochfans!

Für viele ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages. Und auch wenn ich persönlich nicht an diesem Mythos teilnehme (“Brinner”* ist eher mein Ding) so gehört unser heutiges Rezept ganz sicher in die Kategorie Frühstück. Es ist auch eine schnelle Variante um die übliche Cornflakes/Haferflocken Routine aufzubrechen - und eine gesunde (weil Getreide-freie) noch dazu.

Die Zubereitung gleicht dabei den altbekannten Haferflocken. Milch mit Zutaten erhitzen, Quinoa dazu. Quellen lassen. Geschnittene Äpfel dazu. Fertig.

*“Brinner” ist eine Erfindung aus Scrubs, und steht für “Breakfast for Dinner” also Frühstück als Abendessen.

Tipp:

Wer Laktoseintolerant ist, kann die Kuhmilch durch Mandel- oder Kokosmilch ersetzen. Ich persönlich würde diese Variante sogar dem Geschmack wegen bevorzugen. 

YouTube Video

Benötigte Zutaten für 2 Portionen:

  • 200ml Wasser

  • 200ml Milch

  • 200g Quinoa, gewaschen

  • ½ TL Zimt

  • 1 TL Rohrzucker

  • 1 Vanilleschote

  • 2 TL Kokosraspeln

  • 1 Apfel

Fragen?
Schreibt mir doch eine Nachricht auf Twitter (@casual_kitchen) oder Facebook (http://www.facebook.com/CasualKitchen).

Zum Ende noch ein Hinweis:
Falls ihr ein weiteres tolles Rezept für mich kennt, einen Hinweis zu einem meiner bestehenden Rezepte habt, oder mich irgendwie unterstützen wollt dann genügt eine E-Mail an rezepte@casualkitchen.de und ihr habt direkt Kontakt mit mir.

Euer
Patrice


Rezepte

« Pastinakensuppe mit Ingwer Mandel Eggnog »

Comments