English
Twitter Google+ Youtube Patreon

Lachs Mit Dijon-Dill Kruste

| Comments

Lachs mit Dijon-Dill Kruste

Lachs mit Dijon-Dill Kruste

Hallo Kochfans!

Fisch ist ein seltener Gast in meiner Küche. Und das nicht nur, weil die meisten Fischsorten heute überfischt sind, sondern weil ich nicht unbedingt ein Fischfan bin (was viele Leute überrascht, wenn sie hören wo ich geboren bin).

Diese Woche ist es aber mal wieder soweit und ich stelle euch ein kleines, schnelles Fischrezept vor:

Lachs mit Dijon-Dill Kruste, einem Zitronen-Kräuter Dip und Buttermais.

Durch die Kruste ist der Fisch im Ofen relativ geschützt, gleichzeitig wird ein Teil des Aromas an den Fisch abgegeben, sodass nicht nur die Kruste gut schmeckt sondern auch der Fisch ein zartes Senf-Dill Aroma hat.

YouTube Video

Benötigte Zutaten für ca 2 Portionen:

  • 2 frische Lachsfilets mit Haut

  • 1 Bund Dill

  • eine Hand voll Mandeln (alternativ geht auch altes Brot)

  • Dijon Senf (grob)

  • 3-4 EL Joghurt (min 3.5% Fett)

  • Saft von 1 Zitrone

  • Zitronenabrieb von 2 Zitronen

  • Petersilie und Schnittlauch (oder andere, frische Kräuter)

  • 1 Dose Mais

  • 1 TL Currypulver

  • 1 EL Butter

  • Salz, Pfeffer

  • Olivenöl

Fragen?
Schreibt mir doch eine Nachricht auf Twitter (@casual_kitchen) oder FaceBook (http://www.facebook.com/CasualKitchen).

Zum Ende noch ein Hinweis:
Falls ihr ein weiteres tolles Rezept für mich kennt, einen Hinweis zu einem meiner bestehenden Rezepte habt, oder mich irgendwie unterstützen wollt dann genügt eine E-Mail an rezepte@casualkitchen.de und ihr habt direkt Kontakt mit mir.

Euer
Patrice 


Comments