English
Twitter Google+ Youtube Patreon

Pizza

| Comments

© Oliver Weber/pixelio.de

© Oliver Weber/pixelio.de

Hallo Kochfans!

Jeder kennt sie, fast jeder mag sie: PIZZA.

Doch eine richtig gute, selbst gemachte, Pizza trauen sich die wenigsten zu. Genau darum habe ich euch diese Woche eine leckere Pizza gebacken :)

Den Belag kann man wie bei jeder Pizza selbst bestimmen, darum ist das auch ein spitzen Rezept für Kinder:

Sie sind für einige Zeit beschäftigt und hinterher gibt es keine Klagen. Sie haben es ja selbst fabriziert.

Mehr dazu nach der Pause…

YouTube Video

Zutaten für ca 4 Pizzen:

Teig:

  • 500g Mehl

  • ½ Würfel Hefe (20g)

  • 2 EL Olivenöl

  • 250ml lauwarmes Wasser

  • etwas Salz

Belag:

  • 1 Dose Tomaten

  • Emmentaler zum bestreuen

  • Salz, Pfeffer, Oregano

  • Belag nach belieben

Mehr braucht es eigentlich nicht. Wichtig ist nur dass man den Teig so geschmeidig wie möglich macht. Dazu ist langes Kneten notwendig (min 8min).

Da fragt man sich doch, wieso man sich fertigen Teig kaufen muss, wenn er doch SO einfach zu machen ist.

Ich hoffe ich konnte einigen Leuten damit ein bisschen die Angst nehmen.

Wie immer der Hinweis:

Wenn ihr Rezepte oder sonstige Hinweise habt: rezepte@casualkitchen.de . Ich freue mich über eure Mails.

Viel Spass beim nachkochen!

Euer Patrice


Rezepte

« Kartoffelsuppe mit Wienerle Nudeln mit Champignon-Thunfisch Sauce »

Comments